Gemeindejugendfeuerwehrtag 2007 in Wendisch Evern…

 

Gewertet wurden Löschangriff, bestehend aus A- & B-Teil, sowie „Spiele ohne Grenzen“. Bei beiden Wettbewerben waren wir sehr erfolgreich, unsere beiden Gruppen fanden sich auf den oberen Rängen wieder, eine Gruppe belegte beide erste Plätze, und machte es zum somit vollkommen gelungen Tag für die JF Wendisch Evern. Gemeindejugendfeuerwehrtag 2007 wurde gleichzeitig als 10. Geburtstag der JF Wendisch Evern gefeiert… leider bei mittelmäßigen Wetter. Auch für Besucher und Anwohner gab es Highlights wie zum Beispiel eine Fahrt mit dem extra angemieteten Kran oder zahlreiche Angebote für das leibliche Wohl.

 

Beim B-Teil kam unsere 1. Gruppe ganz schön ins Schwitzen…

Auch bei der Schlauchstaffette war Schnelligkeit gefragt.

Unsere Fotografin auf der Jagd nach dem nächsten Schnappschuss. ;-)

Hier erwischte sie ihn auch schon: Wir beim Start der Schlauchstaffette

Konstantin zeigt vollen Körpereinsatz.

Jeder braucht mal eine Pause.

Unsere Gruppenführerin…

Wie gesagt: Jeder braucht einmal eine Pause, oder auch zwei. ;-)

Konstantin und seine weibliche Unterstützung.

Simone hat alles unter Kontrolle, auch Michel…

„Lauf Franzi, lauf!“

Jan-Niklas wartet auf seinen Einsatz.

Und wird von Carolin abgelöst.

: „Huhu Torben!“ Er hat den Tunnel bezwungen.

Auch Jenni hat den Tunnel in die Knie gezwungen

Wir geben dem Nikolaus ein Zuhause

Das-ist-das-Haus-vom-Ni-ko-laus

Hier wird für das leibliche Wohl gesorgt.

wir starten richtig durch an der Pommesbude

… und lassen uns von Clemens und Ecki bedienen!


Ausblick aus dem Kran.

Jan: „Da gibts den Kuchen!“

Olaf hat wohl keinen Kuchen abbekommen.

Ganz schön hoch.

Unsere Kuchenfeen, und Hagen kann ihnen einfach nicht widerstehen.

„Ansturm!“

So schützt man sich vor Regen

Timo hat's wohl nicht begriffen

Antreten zur Siegerehrung!

Gespanntes Warten.

Die siegreiche Mannschaft.

Unser schönes Wendisch Evern, präsentiert durch Janita.

 

Zurück

Text von Jasmin, Larissa & Franzi